Entdeckt 

„Du siehst ihm ähnlich. Sehr sogar.“ Ich sehe ihn an. Das Reden fällt mir schwer, meine Gefühle zu ergründen. Ich verlasse ihn. Nicht, weil ich will, sondern weil ich „muss“. 
Heute verlasse ich sie, den Grund ihres dominanten Verhaltens gefunden und ergründet. Der eine kassierte die Schuld in seiner Unschuld. Du, „bestraft“ für deine Neugier. Der Schuldige bleibt frei. 
Ich verlasse sie alle. Um mich zu finden. Und dann gehe ich mit Einer dahin, wo ich begann. 

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s